I Fliederhof Familienfoto

Fliederhof, St. Magdalena

Inhaber: Stefan Ramoser
Önologe: Martin Ramoser
Größe des Weinguts: 2,4 Hektar
Durchschnittlicher Ertrag je Hektar: 70 hl
Jahresproduktion: ca. 25.000 Flaschen
Rebsorten im Anbau: Goldmuskateller, Vernatsch, Lagrein
Boden: lehmhaltiger Moränenschutt, Flussschotter, Verwitterungen vom Quarzporphyr
Klima: gemäßigtes Klima, regenreiche, kühle Winter, sehr warme Sommermonate, hohe Temperaturschwankung zwischen Tag und Nacht

Bemerkung: Der Fliederhof liegt unmittelbar unterhalb der Dorfkirche von Prazöll im Herzen des klassischen St. Magdalener Gebiets. Der Hof wurde 1306 erstmals urkundlich erwähnt. Das Weingut der Familie Ramoser zählt zu den beständigen und traditionellen Betrieben des Ortes. Der Fokus liegt hier schon immer auf der Kelterung von typischen und charakterstarken St. Magdalener Weinen. Deshalb ist es wenig verwunderlich, dass es sich bei dem neuen, uns begeisternden Aushängeschild des jungen Kellermeisters Martin Ramoser um einen St. Magdalener Wein handelt, den er folgerichtig seiner Urgroßmutter gewidmet hat, der „Gran Marie“.

 

Weine:

 

I Fliederhof St MagdalenerSt. Magdalener Classico
A: Kirsche, Mandel, Kräuter
G: fruchtig, filigran, feinwürzig
Rot - DOP - 2020 - 0.75l - Preislage B

 

I Fliederhof Gran Marie„Gran Marie“ St. Magdalener Classico
Selektion der jeweils besten Trauben von den ältesten Rebstöcken
A: Veilchen, Walderdbeere, Tannennadel
G: seidige Frucht, zarte Gerbstoffe, langer und mineralischer Nachhall
Rot - DOP - 2018/2019 - 0.75l - Preislage C

 

Web Fliederhof

© 2022 Linke Weine  ••  Design by Harry Flosser

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.